Flower Of Scotland

Flower Of Scotland

Flower of Scotland (Flùir na h-Alba, auf gälisch) ist eine der inoffiziellen Nationalhymnen von Schottland. Das Lied konkurriert in dieser Rolle mit dem etwas älteren „Scotland The Brave“. Schottland hat als Land keine eigene Nationalhymne. Die offizielle Nationalhymne ist das britische „God Save The Queen“. Flower of Scotland wurde von Roy Williamson von der Folkgruppe The Corries 1967 geschrieben. Das Lied bezieht sich auf den Sieg der Schotten, angeführt von König Robert the Bruce über den englischen König Edward II., in der Schlacht von Bannockburn im Jahr 1314.

Die Einführung von Flower of Scotland als Hymne war teilweise auf die Abneigung von Rugby- und Fußballfans gegenüber der britischen Nationalhymne  zurückzuführen, die auch Schottland repräsentierte, als es keine andere eigene Hymne gab. Das Lied wurde schließlich als inoffizielle Hymne  eingeführt, da die offizielle britische Hymne ständig von wildem Buhen und Pfeifen einiger schottischer Anhänger übertönt wurde.

Im Jahr 2004 wurde dem schottischen Parlament eine öffentliche Petition vorgelegt, in der die Wahl eines anderen Liedes gefordert wurde. Donnie Munro, der ehemalige Sänger der schottischen Rockband Runrig, hat sich geweigert, die dritte Strophe zu singen, als er das Publikum aufgrund seiner britischen unionistischen Ansichten zu einer Interpretation von Flower of Scotland führte. Dies führte dazu, dass der dritte Vers zugunsten des zweiten Verses gestrichen wurde. Zu dieser Zeit umstritten, wurde sie später wieder eingesetzt, als Ronnie Browne von The Corries das Publikum anführte.

Eine musikalische Schwierigkeit ist, daß Flower of Scotland relativ schwierig auf dem Dudelsack zu spielen ist. Die drittletzte Note ist eine abgeflachte Septime, die nicht zur Standardpfeifenskala gehört. Um die richtige Note zu treffen, muss ein „gegabelter Fingersatz“ verwendet werden, mit dem weniger erfahrene Spieler meist noch nicht so vertraut sind. Die Melodie wurde ursprünglich für die Northumbrian Smallpipes komponiert, die in F gestimmt sind und der Great Highland Bagpipe gegenüber einen kleinen „Vorteil“ bei den Tasten auf dem Chanter haben und damit einen größeren Notenbereich erreichen.

 

Flower Of Scotland
Flower Of Scotland

 

Lyrics

O Flower of Scotland,
When will we see Your like again,
That fought and died for,
Your wee bit Hill and Glen,
And stood against him,
Proud Edward’s Army,
And sent him homeward,
Tae think again.

The Hills are bare now,
And Autumn leaves
lie thick and still,
O’er land that is lost now,
Which those so dearly held,
That stood against him,
Proud Edward’s Army,
And sent him homeward,
Tae think again.

Those days are past now,
And in the past
they must remain,
But we can still rise now,
And be the nation again,
That stood against him,
Proud Edward’s Army,
And sent him homeward,
Tae think again.

O Flower of Scotland,
When will we see your like again,
That fought and died for,
Your wee bit Hill and Glen,
And stood against him,
Proud Edward’s Army,
And sent him homeward,
Tae think again.

 

Schottische Distel
Die Distel, die Blume Schottlands

 

 

<< Repertoire